nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 11:52 Uhr
01.06.2021
„überragendes engagement und starker rückhalt bei den mitgliedern“

CDU-Basis am Programm zur Landtagswahl beteiligt

Über 200 Mitglieder der CDU Thüringen beteiligten sich zuletzt bei vier digitalen Konferenzen an der Diskussion zum Programm für die Landtagswahl im September. „Wir als CDU Thüringen sind überzeugt, dass Thüringen in Deutschland ganz oben stehen kann“, so Generalsekretär Christian Herrgott...

„Dafür braucht es die besten Ideen, und die wollen wir im engen Austausch mit unserer Basis erarbeiten.“
Den Anfang hierfür bildeten die Regionalkonferenzen für Nord-, Südwest-, Ost- und Mittelthüringen. Dazu Herrgott: „Das Engagement der Mitglieder ist überragend. Bereits während der Konferenzen wurden zahlreiche Vorschläge vorgebracht, viele weitere sind inzwischen hinzugekommen. Besonders gut kamen bei den Mitgliedern die Regionalteile an, in denen wir erstmalig gezielt Anliegen aus den vier Thüringer Planungsregionen zusammentragen. So kann jeder auf einen Blick erkennen, was CDU-Landespolitik vor Ort bringt.“ Einen starken Rückhalt habe es auch für den geplanten Neuwahltermin am 26. September gegeben: „Der weit überwiegende Teil der Mitwirkenden hat deutlich gemacht, dass wir als CDU die Chance nutzen müssen, im September die Ramelow-Regierung abzulösen.“

„Thüringen soll Familien ebenso optimale Bedingungen bieten wie Gründern. Wir wollen das digitalste Bundesland mit der schnellsten Verwaltung und den besten Bildungsergebnissen werden“, hebt Herrgott einige Schwerpunkte des aktuellen Entwurfs hervor. Auch Nichtmitglieder können über die Plattform „Deine Idee für Thüringen“ (www.deine-idee-fuer-thueringen.de) ihre Ideen zum Wahlprogramm beisteuern.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

01.06.2021, 12.04 Uhr
DonaldT | CDU-Basis am Programm zur Landtagswahl beteiligt
Herrgott nochmal. 200 Mitglieder sind ja nun nicht wirklich viele.

Aber für den Steigbügelhalter von Ramelow (Merkels Befehl!), noch zu viele.

5   |  2     Login für Vote
01.06.2021, 14.33 Uhr
Undine | Nur Wahlkampfgeschwurbel, sonst nix!
Euer Parteifreund und "Ostbeauftragter" Wanderwitz aus Sachsen hat aller Welt verkündet, was er von den Ostdeutschen hält. Eine Partei, die so abfällig von ihrem Wahlvolk spricht, nur weil dieses ganz offensichtlich ein gesünderes Demokratieverständnis hat, als die Mitläufer der CDU, kann sich ihr Programm sparen. Wir Ossis merken uns sowas!

6   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.