nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 08:55 Uhr
10.10.2021
Polizeibericht am Wochenende

Was auf den Straßen los war...

Am Samstag in der Zeit von 17:30 Uhr - 18:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer eines Kfz beim Rangieren einen Stromverteilerkasten in Westerwiese. Bei Reinholterode kam es zu einem nächtlichen Treffen zwischen Mensch und Tier...

Der Fahrzeugführer verließ nach der Kollision in Westerwiese unerlaubt die Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von ca. 2.000,-EUR.

Anzeige MSO digital
Samstagnacht, gegen 01:30 Uhr, befuhr der 40jährige Fahrer eines Pkw Citroen die Landstraße von Reinholterode kommend in Richtung Berlingerode. Dieser wich einem Reh auf der Fahrbahn aus und kam mit dem Pkw dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, schliff ca. 30m an der Böschung entlang, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Fahrzeugführer wurde dabei leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann ein Atemalkoholwert von 0,85 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt und Anzeige erstattet. Der am Pkw entstandene Schaden wird auf ca. 7.000,-EUR geschätzt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.