eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 18:39 Uhr
27.09.2022
Abteilung Wandern des 1. SC 1911 Heiligenstadt:

Erfahrungen beim 30. Thüringer Wandertag gesammelt

Acht Wanderer des 1. SC 1911 Heiligenstadt starteten am Sonntag vom Marktplatz in Weimar durch den wunderschönen Ilmpark zum Schloss Belvedere, sowie in das Weimarer Umland...

Heiligenstädter Wanderer in Weimar (Foto: SC 1911) Heiligenstädter Wanderer in Weimar (Foto: SC 1911)

Weiterhin führte unsere Wanderung zum historischen Friedhof, zur Fürstengruft in der Goethe seine letzte Ruhe fand. Von dort ging es wieder zurück zum Marktplatz von Weimar. Die Wanderstrecke zwei von fünfzehn verschiedenen Wanderrouten betrug ca. 12 km. Während der Wanderung fand unter den verschiedenen Wandervereinen ein reger Austausch statt.

Anzeige MSO digital
Die Wanderung wurde von einem erfahrenden Wanderführer des Thüringer Gebirgs- und Wandervereins geleitet. Der Verein des 1. SC 1911 Heiligenstadt ist Ausrichter des Deutschen Wandertages 2024. Dieses Ereignis muss optimal vorbereitet werden, dazu braucht es viele Unterstützer und Helfer. "Unser Verein ist auf einem guten Weg." (Manfred Weinrich, SC 1911 Heiligenstadt)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055