nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Mi, 19.48 Uhr
17. Februar 2021
Für unter 65-Jährige aus der höchsten Prioritätsgruppe

Letzte exklusive Vergabe von Impfterminen

Wie die Kassenärztliche Vereinigung Thüringens mitteilt, erfolgt ab der nächsten Woche eine schrittweise Öffnung für die nächste Priorisierungsgruppe laut den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission. Am kommenden Wochenende (20./21.02.) besteht für Personen im Alter von unter 65 Jahren der höchsten Priorisierungsstufe die Möglichkeit, sich impfen zu lassen... (red)
Mi, 17.44 Uhr
17. Februar 2021
TÜV Thüringen warnt für die nächsten Tage:

Vorsicht Dachlawinen!

Der schneereiche Winter hat nicht nur auf unseren Straßen seine Spuren hinterlassen, auch viele Hausdächer sind noch mit einer dicken Schneedecke überzogen. Mit einsetzendem Tauwetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt bilden sich jetzt vielerorts Eiszapfen an den Dachrinnen... (red)
Mi, 17.31 Uhr
17. Februar 2021
Influencer, Nestlé und Co.

Zucker fürs junge Publikum

Lebensmittelkonzerne nutzen bekannte Social-Media-Stars, um zuckrige Getränke, fettige Snacks und Süßwaren gezielt an Kinder zu vermarkten. Das ist das Ergebnis einer umfassenden Recherche der Verbraucherorganisation foodwatch... (psg)
Mi, 17.18 Uhr
17. Februar 2021
Das Deutschlandwetter

Sonniger Süden, kühler Osten

Auch im Norden lockern die Wolken ab Donnerstag immer mehr auf. Nur regional sind sie noch dichter und bringen ein paar Tropfen Regen. Bis einschließlich Freitag bleibt es im Osten spürbar kühler als weiter westlich. Am Wochenende gibt es dann aber Vorfrühling für alle... (red)
Mi, 17.17 Uhr
17. Februar 2021
Komasaufen:

Kampagne „bunt statt blau“ startet

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt wieder offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2021 zur Alkoholprävention. Im bereits zwölften Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Zum Hintergrund... (psg)
Mi, 16.55 Uhr
17. Februar 2021
Einschuluntersuchungen zunächst nur in angepasster Form

Information des Gesundheitsamtes

Aufgrund der pandemiebedingten deutlichen Mehrbelastung und der damit verbundenen Personalknappheit können die Einschuluntersuchungen in diesem Jahr zunächst nur in angepasster Form stattfinden... (en)
Mi, 12.14 Uhr
17. Februar 2021
Das Wetter heute morgen übermorgen

Mildes Wetter stimmt auf Frühling ein

Heute größere Auflockerungen, geringe Schauerneigung. Temperaturen zwischen 6 und 9, im Bergland zwischen 3 und 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag Bewölkungszunahme, kaum Regen... (red)
Mi, 12.06 Uhr
17. Februar 2021
Morgen Abend keine Nutzung möglich

Thüringer Schulcloud zieht um

Nach anhaltenden Problemen mit der Thüringer Schulcloud in den letzten Monaten hat das Bildungsministerium einen Umzug "zu einem der führenden Anbieter im Bereich Hosting-Dienstleistungen" beschlossen. Der soll heute Abend erfolgen... (red)
Mi, 11.36 Uhr
17. Februar 2021
Dieselpreis steigt um 1,7 Cent

Verteuerung der Kraftstoffpreise setzt sich fort

Der Preisanstieg bei Benzin und Diesel setzt sich fort dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer demnach 1,385 Euro bezahlen, das sind 0,4 Cent mehr als in der Vorwoche. Benzin hat sich damit zum zehnten Mal in Folge im Rahmen der wöchentlichen Preisanalyse verteuert... (red)
Mi, 10.42 Uhr
17. Februar 2021
Ozonforschung - Neue Studie:

Weniger Ozon über Nordhalbkugel

Um durchschnittlich sieben Prozent ging das für den Menschen schädliche Ozon in der freien Troposphäre bis etwa 10 km Höhe auf der Nordhalbkugel im Frühjahr und Sommer des vergangenen Jahres zurück. Dies ist das Ergebnis einer begutachteten Studie, die unter der Federführung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soeben veröffentlicht wurde... (psg)
Mi, 10.02 Uhr
17. Februar 2021
Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Bier immer beliebter

Im Jahr 2020 wurden von den Thüringer Brauereien und Bierlagern 3,1 Millionen Hektoliter Bier1) abgesetzt. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 6,1 Prozent bzw. 179 Tausend Hektoliter mehr als im Vorjahr. Damit war Thüringen das einzige Bundesland, das seinen Bierabsatz steigern konnte... (red)
Mi, 10.02 Uhr
17. Februar 2021
Geldanlage

Grün ist nicht immer nachhaltig

Als nachhaltig beworbene Geldanlagen führen nicht automatisch zu mehr Nachhaltigkeit. Zu diesem Fazit kommt ein Gutachten der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Marco Wilkens und Prof. Dr. Christian Klein im Auftrag des vzbv... (psg)
Mi, 08.44 Uhr
17. Februar 2021
Einheitsstadt Leinefelde-Worbis vergrößert Fahrzeugflotte

Neues Schwergewicht im Fuhrpark

145 PS, knapp 18 Tonnen Eigengewicht, eine Hubhöhe von 21 Metern und eine Traglast von über fünf Tonnen. Das Datenblatt vom neuen Teleskoplader des städtischen Eigenbetriebes Kommunale Liegenschaftsverwaltung (KLW) lässt erahnen, welche Dimensionen das vielseitige Arbeitsgerät hat... (red)
Mi, 08.30 Uhr
17. Februar 2021
Aus der Arbeit der Autobahnpolizei

Faschingsdienstag auf der Autobahn

Gestern berichteten wir hier von einer Rettungsaktion für einen Greifvogel, doch in der Zwischenzeit hatten die Beamten schon ganz andere Aufgaben. Ein LKW-Fahrer schien auf der A4 die Karnevalsstimmung ein klein wenig übertrieben zu haben... (red)
Mi, 07.00 Uhr
17. Februar 2021
tlv-Chef Busch hält den Termin nächsten Montag für unverantwortlich

Streit um Schulöffnungen

Obwohl viele Lehrer im Freistaat lieber heute als morgen wieder mit dem Unterricht beginnen würden, um die immensen Ausfälle noch irgendwie zu kompensieren oder wenigstens abzumildern, steht der Thüringer Lehrerverband dem Schulstart nächsten Montag kritisch gegenüber. Unterstützung erhält er in seinen Forderungen von der Landes-CDU (osch)





Wetter

Umfrage

z.Z. gibt es keine Umfrage.

Letzte Umfrage

Rechnen Sie damit, dass Deutschland nach den nächsten Bundestagswahlen von einer Koalition aus CDU und GRÜNE regiert wird?

ja
26.3%

nein
64.3%

interessiert mich nicht
9.4%

Die Umfrage lief vom 14.02.2021 bis 21.02.2021.
Es wurden 1963 Stimmen abgegeben.
weitere Umfragen →





AT und VGF sind seit 3355 Tagen verheiratet.
7.1.33 - ISO-8859-1
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.