nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 16:16 Uhr
28.08.2014

Vom Praktikant zum eigenen Chef

2009 begann die Geschichte mit einem Besuch in Vietnam. Zwei Eichsfelder brachten von dort eine Geschäftsidee mit, die sich bereits auf dem Markt etabliert hat. Doch Martin Engel aus Beuren blickt nun auch in Richtung USA und Russland...

Martin Engel (Foto: yourPainting) Martin Engel (Foto: yourPainting)
Und zwar mit yourPainting, einem Berliner Unternehmen, dessen Geschäftsführer der Eichsfelder ist. Auf dem deutschen Markt ist yourPainting bereits eine echte Größe. Tausende Wohnzimmer hat das Startup, das 2010 gegründet wurde, bereits mit handgemalten Ölgemälden ausgestattet.

digital
Die Geschichte von yourPainting beginnt schon 2009 in Vietnam. Dort treffen die Gründer aus dem Eichsfeld einen asiatischen Künstler, der ein Ölgemälde vom Foto abmalte. “Wir haben uns sofort selbst eins malen lassen und das Bild und eine brillante Idee mit nach Deutschland gebracht, erläutert der Geschäftsführer von yourPainting, Martin Engel (28). Anfangs war er noch Praktikant und baute das Unternehmen mit auf.

“Ich konnte alle Bereiche der Firma prägen, vom Kundenservice über die Produktion und das Marketing. Der Shop selbst, die Technik, liegt mir dabei besonders am Herzen, sagt der ehemalige Geschichtsstudent. Er kennt alle Prozesse, alle Partner und hat sich über die Jahre viel Vertrauen erworben. Mit dem Ausscheiden des Mitgründers André Lutter (28) folgte im Februar der nächste logische Schritt: Vom Mitarbeiter wurde Engel zum Geschäftsführer.

Nach der Etablierung kommt die Internationalisierung

Jetzt soll es weitergehen. Neben dem klassischen Fotogemälde verfügt yourPainting auch über eine große Motivdatenbank und bietet mit dem Instapainting (ab 49,00 Euro) eine noch erschwinglichere Variante der personalisierten Kunst. “Wir haben großartige Produkte und innovative Webtechnologien entwickelt, sagt Engel, “zusätzlich haben wir eine eigene Manufaktur in China aufgebaut.

Vom Foto zum Gemälde (Foto: yourPainting) Vom Foto zum Gemälde (Foto: yourPainting)

Noch in diesem Jahr startet mit yourPainting.ch die Schweizer Offensive. Außerdem will Engel mit yourPainting den US-amerikanischen Markt und Russland angreifen, doch dafür benötigt er Kapital. Kapital, das nicht von herkömmlichen Investoren kommen soll, sondern von der Crowd: Am 26. August 2014 startete bei Fundsters yourPaintings erste Crowdfundingkampagne.

Warum Engel dabei auf die Crowd setzt? “Ölgemälde sind etwas sehr persönliches. Die Crowd besteht aus unseren Kunden und denen, die es werden können. Sie verstehen und lieben das Produkt. Als Investoren werden sie zu wahren Markenbotschaftern.

Weitere Infos unter www.yourpainting.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.