nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:05 Uhr
01.01.2019
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Stürmische Böen. Nachts Schneeschauer

Heute Nachmittag meist bedeckt, zeitweise leichter Regen und von Norden her vereinzelt Auflockerungen. Abends Übergang in einzelne Schauer. Bergland in Wolken. Höchstwerte zwischen 6 und 8, im Bergland zwischen 2 und 6 Grad. Zunehmend mäßiger, im Bergland frischer Wind aus West bis Nordwest mit Windböen im Tiefland und Sturmböen im Bergland...

Wetterbild (Foto: nnz)
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt und Schauer, im Laufe der Nacht bis ins Tiefland in Schnee übergehend. Streckenweise Glätte und im Bergland Ausbildung einer Schneedecke. Minima zwischen 3 und 0, im Bergland bis -3 Grad. Mäßiger bis frischer Nordwestwind mit Windböen, gebietsweise Sturmböen.

Am Mittwoch im Tagesverlauf auflockernde Bewölkung. Gelegentlich leichte Schneeschauer. Tageshöchsttemperaturen nur noch 1 bis 4, im Bergland -2 bis +1 Grad. Mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest mit Windböen, am Nachmittag nachlassend. In der Nacht zum Donnerstag meist gering bewölkt oder klar und allenfalls im Bergland vereinzelte leichte Schneeschauer. Tiefsttemperaturen -2 bis -6, im Bergland bis -8 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.

Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt und gelegentlich leichte Schneeschauer. Tageshöchsttemperatur 0 bis 3, im Bergland -4 bis 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Freitag zunächst wolkig und meist niederschlagsfrei, später zunehmend dichte Bewölkung und etwas Schnee. Tiefsttemperaturen zwischen -1 und -5, im Bergland bis -8 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.

Am Freitag aus starker Bewölkung gebietsweise leichter Schneefall, später meist Schneeregen. Höchstwerte zwischen 0 und 4, im oberen Bergland um -1 Grad. Schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Sonnabend bedeckt und zeitweise Regen, nur noch im oberen Bergland Schnee. Temperaturrückgang auf 4 bis 0, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.