nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:00 Uhr
10.09.2019
Heilbad Heiligenstadt

Urwaldpfad wird heute eingeweiht

Deutschland ist zu einem Drittel mit Wald bedeckt. Dieser bietet Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Heilbad Heiligenstadt hat im Stadtwaldgebiet seit einiger Zeit einen Urwaldpfad, der seit längerer Zeit nicht mehr bewirtschaftet wird...

Hier sind Waldstrukturen entstanden, die von besonderer Schönheit und Bedeutung für den Naturschutz sind. Der WWF Deutschland ist vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz damit beauftragt worden, diese Wälder erlebbar zu machen. Dadurch soll auf die Sensibilität und Bedeutung dieses alten Lebensraums hingewiesen werden. Gleichzeitig sollen die Besucher Thüringens durch die „Thüringer Urwaldpfade Wege in die Urwälder von morgen“ auf Gebiete in Thüringen aufmerksam gemacht werden, die derzeit noch nicht im Fokus der Thüringenbesucher sind.

Die Stadt Heilbad Heiligenstadt und der WWF Deutschland haben zusammen einen Rundwanderweg entwickelt, der neben dem Urwaldpfad auch weitere Schönheiten des Heiligenstädter Stadtwaldes für den Besucher erlebbar macht.

Neben der Enthüllung einer Stele des Motorsägenkünstlers Michael Krüger wird eine Tafel vorgestellt, die neben den Urwaldpfaden auch die Besonderheiten des Wandergebietes hinweist. Im Anschluss daran wird eine gemeinsame Wanderung auf dem neuen Familienrundwanderweg am Urwaldpfad angeboten.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.