nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 07:04 Uhr
11.09.2019
Eichsfelder Kulturhaus

Abenteuer mit Lakomys „Traumzauberbaum“

Nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr kommt der Traumzauberbaum auch in diesem Jahr wieder nach Heiligenstadt ins Eichsfelder Kulturhaus. Am 19. Oktober 2019 um 15 Uhr erleben das Stadtkaninchen Mimmelitt und das Waldgeistermädchen Moosmutzel musikalische Abenteuer im Familienmusical von Reinhard Lakomy und Monika Erhardt....


Der Traumzauberbaum hat ein neues Abenteuer-Traumblatt wachsen lassen. Mimmelitt und Moosmutzel stimmen das neue Traumblatt gemeinsam an. Als sie die Sonne begrüßen, steht auf einmal der große, dicke Kater Leopold neben ihnen. Die beiden versuchen herauszufinden, was Leopold im Sinn hat. Aber damit haben die beiden nicht gerechnet: Leopold hat Angst! Er will heute Nacht nicht alleine sein, denn ein quietschendes Geheimnis ist unterwegs. Ein Eisengeist! Schauerliche Töne hat er gehört, die ihm nachts alle Nackenhaare sträuben!

Das Stadtkaninchen Mimmelitt will das Geheimnis fangen. Doch dazu braucht es den Traumzauberbaum und natürlich die Hilfe der Kinder! Eine abenteuerliche Hilfsaktion beginnt. Wird es Mimmelitt und den Freunden des Traumzauberbaums mit vereinten Kräften gelingen, das Geheimnis um den Eisengeist zu lösen? Und was hat der alte, verrostete Wetterhahn Ritter Adelbert damit zu tun?

Erleben Sie mit Ihrer Familie eine poetisch-komische Geschichte darüber, dass nicht alles, was alt ist, auf den Müll gehört. Denn manchmal braucht es eben nur etwas Schmieröl…

Eintrittskarten zu 23,00 € ● 22,00 €, für Kinder (3 bis 14 Jahren) zu 18,00 € ● 17,00 € erhalten Sie an der Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses Heiligenstadt (Tel.: 03606 608060) dienstags bis donnerstags von 9 - 17 Uhr und freitags von 9 - 16 Uhr oder online unter www.eichsfelder-kulturhaus.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.