nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 13:40 Uhr
11.10.2019
50 Jahre Stadtrecht Leinefelde

Großer Festumzug in Leinefelde am Sonntag

Abschließender Höhepunkt des Festjahres ist der Festumzug am Sonntag, 13. Oktober, mit Vereinen, Gewerbetreibenden, Schulen, Kindergärten und sonstigen Interessierten aus dem Stadtgebiet....

Der Umzug startet am 13. Oktober um 14 Uhr im Gewerbegebiet Nord in Leinefelde und führt von dort aus in Richtung Altstadt und dann in die Bahnhofstraße, wo die Bühne für das begleitende Unterhaltungsprogramm aufgebaut ist.

Die Händler der Innenstadt laden gleichzeitig zum 2.
Heimatshoppen ein. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Verkehrsbehinderungen am Sonntag in Leinefelde
Autofahrer müssen am Sonntag, 13.10.2019, auf Grund mehrerer Veranstaltungen in unserem Stadtgebiet mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Das Ordnungsamt informiert zum Ortsteil Leinefelde:

In der Zeit von 12:00-18:00 Uhr wird es auf Grund des Festumzuges „50 Jahre Stadtrecht
Leinefelde“ auf der Strecke Zeißstraße - Abbestraße- Martinsfeld - Berliner Straße - Ringau -
Leinestraße – Fuhlrottstraße - An der Försterei - Heiligenstädter Straße - Bahnhofstraße
abschnittsweise zu Vollsperrungen und Wartezeiten kommen.

Auf der gesamten Umzugsstrecke gilt bis nach Ende des Festumzuges beidseitiges Parkverbot. Weiterhin laden die Händler an diesem verkaufsoffenen Sonntag zum Heimatshoppen in der Bahnhofstraße ein.

Aus diesem Grund ist der Bereich von der Hauptkreuzung bis zum Kreisel Birkunger Straße/Schwellenbeize in der Zeit von 12:00-19:00
Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Die Triftstraße, Lutherstraße und Bergstraße
sind nur als Sackstraßen befahrbar. Bahnreisende können den Parkplatz am Bahnhof aus Richtung Birkunger Straße und Schwellenbeize erreichen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.