eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sa, 18:30 Uhr
25.03.2023
Zwei Touren Ein Ziel

Radwandertag auf dem Unstrut-Radweg

Am 14.05. lädt der Verein Unstrutradweg e.V. gemeinsam mit der Stadt Bad Langensalza zum Radwandertag ein.
032
Der Radwandertag entlang des Unstrut-Radweges findet alle zwei Jahre statt. Geplant sind diesmal zwei begleitete Touren entlang der Unstrut. Eine davon ab Mühlhausen und eine ab Sömmerda.

In Bad Langensalza wird es Erfrischungen und ein buntes Programm geben. Dort lädt das Grüne Innenstadtfest dazu ein, nach der Tour länger zu verweilen und den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Sie fahren auf einem sehr gut ausgebauten, flachen Radweg durch eine wunderschöne Landschaft entlang der Unstrut, vorbei an Burgen, einem ehemaligen Kloster und weiteren Sehenswürdigkeiten. Der Radweg ist sehr gut ausgeschildert und wird Ihnen Lust auf die Erkundung weiterer Streckenabschnitte machen; beispielsweise der Quelle der Unstrut bei Kefferhausen im Eichsfeld und ihrer Mündung bei Naumburg in der Region Saale-Unstrut.

Seien Sie auch dabei, wenn Sie und Ihre Mitradler um 13:00 Uhr auf der Bühne am Neumarkt vom Bürgermeister begrüßt werden und die Goldene Luftpumpe an Mühlhausen als nächsten Austragungsort übergeben wird.

Tour 1: Strecke Mühlhausen - Bad Langensalza
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Bahnhofsplatz 6/ Bahnhofsvorplatz
Streckenlänge: 25km

Tour 2:Sömmerda - Bad Langensalza
Treffpunkt: 09.30 Uhr vor dem Rathaus
Streckenlänge: 40 km

Interessenten werden gebeten, sich vorher anzumelden!

Kontakt:
Unstrutradweg e.V.
Topfmarkt 6 | 06618 Naumburg
Tel. 03445 233 790 | info@radweg-unstrut.de
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital