tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 09:15 Uhr
29.08.2019
150 Kästen landen auf der Fahrbahn

Das Bier floss in Strömen

Freunde güldenen Gerstensaftes müssen bei den folgenden Bildern sehr stark sein: in den Morgenstunden verteilten sich knapp 150 volle Bierkästen auf der B4 bei Sondershausen, ein Lkw hatte die Ladung verloren. Verletzt wurde niemand und die Bergungsarbeiten laufen aber viel zu retten gibt es wohl nicht...

Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel) Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)

Ein mit 30 Paletten Becks Bier beladener polnischer LKW ist in den Morgenstunden auf der B4 bei Neuheide im Kyffhäuserkreis verunglückt.

032
Etwa 150 volle Bierkästen verteilen sich seit heute über der Bundesstraße 4 bei Sondershausen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Lkw die Kästen geladen und war in Richtung Sondershausen unterwegs.

Auf Höhe des Heidehauses geriet das Fahrzeug in einer Kurve ins Schlingern. Die Ladung rutschte vom Hänger auf die Straße, das Bier floss in Strömen. Zurzeit laufen an der Unfallstelle die Bergungsarbeiten. Der Verkehr wird in Richtung Nordhausen halbseitig vorbeigeleitet, in Richtung Sondershausen über die Schachtstraße umgeleitet. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Bierlaster verunglückt (Foto: S. Dietzel)
Autor: red

Kommentare
N. Baxter
29.08.2019, 09.20 Uhr
Tragödie
neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, welch entsetzlicher Anblick...
Kobold2
29.08.2019, 09.25 Uhr
Wenn es das nächste mal
Freibier gibt, müssen wir uns noch mal über die Sorte verständigen....
Um das Bier ist es nicht so schlimm, gut, das niemand weiter zu Schaden gekommen ist.
Flitzpiepe
29.08.2019, 09.27 Uhr
Macht
keinen Scheiß mit Bier!
Aber es war doch nur Beck's!
Also alles halb so schlimm...
Paletti
29.08.2019, 09.28 Uhr
Ich wünsche
den Bergungsteam einen schönen Feierabend mit nem kühlem Becks,prost
muendh
29.08.2019, 10.24 Uhr
Ist BECKs - Bier ....
.... eigentlich Sondermüll?

Dann hat es der Fahrer vieleicht nur gut gemeint.
tannhäuser
29.08.2019, 10.44 Uhr
BECKS...
...ist seit der Übernahme durch Anheuser Busch das Ratskrone der Schönen und Reichen ;)

Kein großer Verlust. Gut, dass der Pole kein Heimatbier wieTyskie geladen hatte.
rudel
29.08.2019, 10.54 Uhr
Klarer Fall
Von Alkoholmissbrauch
Richard Z.& Paul
29.08.2019, 19.00 Uhr
Schwere Straftat
Bier auf diese Weise zu"vernichten"wird mit bis zu 10 Jahren Kefir trinken bestraft!
Kobold2
30.08.2019, 07.57 Uhr
Bei dem Bier
ist Kefir als Alternaive, eine Überlegung wert. ;)
tannhäuser
30.08.2019, 12.50 Uhr
Hauptsache...
...VITALIsierend...
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055